Enkeltrick-Betrug Anwalt gibt Opfern Mitschuld

„Es tut mir wirklich leid, was ich getan habe. Ich bereue meine Taten zutiefst. Aber jeder Mensch verdient eine Chance.“

Das sagt Marcin K. (30). Der Mann, der mit seiner kriminellen Familie Rentner in ganz Deutschland und Luxemburg eiskalt um ihr Erspartes brachte. Statt 14 Jahre Gefängnis forderte die Verteidigung nun ein weitaus milderes Urteil für den Betrüger. Nächste Woche gibt’s das Urteil.

Über Telefon gab der akzentfrei Deutsch sprechende Angeklagte sich als Notar, Polizist oder Verwandter aus und forderte hohe Geldbeträge von den alten Menschen – oft die ersparte Altersvorsorge oder das beiseitegelegte Geld für die Beerdigung.

Andere Mitglieder des kriminellen osteuropäischen Clans holten das Geld dann ab. Mehr als 300.000 Euro erbeuteten sie mit dem „Enkel-Trick“ und finanzierten mit diesem Geld ihr Luxus-Leben. 14 Jahre Haft – die Forderung der Ankläger halten die Verteidiger für überzogen. Sie beantragten eine Freiheitsstrafe von 6,5 Jahren.

Die geforderte Strafe sei „völlig überzogen“ – 15 Jahre Haft ist nach deutschem Recht die Höchststrafe.

Es stelle sich die Frage, ob es sich bei einer derart hohen Strafe nicht um ein „Sonderstrafrecht für Einzeltrickbetrüger oder anders gesagt: für Zigeuner“ handele, sagte Verteidiger Lange und legte sogar noch nach:

Die Masche der Betrüger sei ziemlich durchsichtig gewesen – die Opfer hätten die Abholer des Geldes an ihrem osteuropäischen Akzent und Erscheinungsbild erkennen und selber misstrauisch werden müssen.

Erst im vergangenen November, da lief der Prozess schon ein Jahr, hatte Marcin K. gestanden. Auch das führte die Verteidigung als strafmildernd an.

Quelle: https://www.mopo.de/hamburg/polizei/enkeltrick-betrug-anwalt-gibt-opfern-mitschuld-29539204?originalReferrer=https://t.co/7tAKiB0SBR

Foto: hfr

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen