Überfall auf PENNY-Markt

Am frühen Abend des 19.01.2018, gegen 17.20 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf den PENNY-Markt “Am Schwarzen Berge” in Braunschweig.

Eine männliche Person forderte unter Vorhalt eines Cuttermessers die Herausgabe von Bargeld und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Der Täter wird als

  • etwa 40 – 45 Jahre alt,
  • ca. 1,65 Meter groß,
  • korpulent,
  • südländisches Aussehen
  • mit schwarz gelocktem Haar
  • ungepflegtem Dreitagebart, beschrieben.
  • Bekleidet gewesen sei er mit einer dunkelgrauen Cargohose sowie mit einem Sweatshirt mit blauem Streifen in Höhe des linken Ellenbogens.

Sachdienliche Hinweise werden durch den Kriminaldauerdienst unter 0531 / 476 – 2517 erbeten.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3845024

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen