Randalierer in Asylbewerberunterkunft

In einer Asylbewerberunterkunft in der Grünwalder Straße geriet am gestrigen Freitagabend ein 24-jähriger Eritreer derart in Rage, dass er das komplette Mobiliar seines Zimmers zerschlug.

Der dabei entstandene Sachschaden wird derzeit auf EUR 500 geschätzt.

Der Grund für diesen „psychischen Ausnahmezustand“ ist unbekannt. Eventuell lag es an der Alkoholisierung des Mannes. Da er sich auch durch die eintreffende Polizeistreife nicht beruhigen ließ, musste er schließlich im Bezirksrankenhaus untergebracht werden.

Quelle: http://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/news/presse/aktuell/index.html/273785

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen