15-Jähriger überfallen

Ein Unbekannter sprach am Mittwoch gegen 20.40 Uhr einen 15-jährigen Voerder auf der Wilhelmstraße an.

Er zwang den Jungen unter Gewaltandrohung zur Herausgabe einer Geldbörse. Anschließend schlug er dem 15-Jährigen ins Gesicht, durchwühlte dessen Portmonee und flüchtete mit der Beute – einer geringen Menge Bargeld und einem Feuerzeug – in Richtung Berliner-Tor-Platz. In Begleitung des Täters (Beschreibung Nr. 1) befand sich eine weitere Person (Beschreibung 2.).

Beschreibung:

1. Ca.

  • 18-20 Jahre alt,
  • 185 cm groß,
  • muskulös,
  • Oberlippenbart,
  • südländisches Aussehen,
  • sprach gebrochenes Deutsch,
  • bekleidet mit einer langen, blauen Jacke mit einer Kapuze mit Fellkranz, unter der er eine Cappy trug sowie einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen.

2. Ca.

  • 28 Jahre alt,
  • 190 cm groß,
  • schlanke Figur,
  • Vollbart,
  • südländisches Aussehen,
  • sprach gebrochenes Deutsch,
  • trug eine lange, karamellbraune Jacke, eine Bluejeans und weiße Turnschuhe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/3836313

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.