Tag: 3. Januar 2018

Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer

Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Familie und Jugend hat die Gewaltkriminalität von Flüchtlingen anhand des Fallbeispiels Niedersachsen untersucht. Ergebnis: Fast jede achte Gewalttat in dem Land rechnet die Polizei einem Flüchtling zu. Das Urteil, Flüchtlinge seien pauschal krimineller, lässt sich dennoch nicht fällen, da sich die Zahlen stark nach Herkunftsländern unterscheiden. Außerdem werden

Angeschossenes Mädchen: 68-Jähriger gesteht Tat

Ja, er habe jenen Schuss abgegeben, von dem ein zwölfjähriges Mädchen in der Neujahrsnacht getroffen und lebensgefährlich verletzt worden ist: Wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Dienstag berichtete, hat der 68-jährige Verdächtige ein Geständnis abgelegt. Das teilte Behördensprecher Sascha Rüegg mit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen