In der Neujahrsnacht: Angriff auf die Polizei aus der linken Szene?

Am Silvesterabend hat eine Gruppe aus rund 30 schwarz gekleideten Personen gezielt das Gebäude des Landeskriminalamtes in Stuttgart angegriffen.

Die Täter haben dafür mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln benutzt. Diese haben sie auf die Fassade des Gebäudes geschleudert und diese durch die Attacke in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Polizeisprecher sagte am Montag, dass die vermummten Gestalten dem linken Spektrum zuzuordnen seien. Sie hätten demnach den Schriftzug “Linke Politik verteidigen” an die Fassade des Polizeigebäudes gesprüht.

Dadurch, dass die Polizei vermutlich an dem Silvesterabend allerorts zu tun hatte, konnten die Täter flüchten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/stuttgart-polizei-landeskriminalamt-angriff-gebaeude-beworfen-410767

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.