Explosion an einem Polizeiauto in Malmö

Explosion an einem Polizeiauto in Malmö

Im südschwedischen Malmö ist ein direkt vor einer Polizeiwache geparktes Polizeiauto explodiert.
weiterlesen
Belästigung/Körperverletzung

Belästigung/Körperverletzung

Eine Auseinandersetzung an der Bachstraße meldeten Zeugen am Donnerstagabend (28.12.2017), gegen 19.00 Uhr, der Polizei.
weiterlesen
15-jähriger Schüler wird Opfer eines Straßenraubes

15-jähriger Schüler wird Opfer eines Straßenraubes

Der Jugendliche befand sich zu Fuß auf dem Weg von seinem Elternhaus zur Wohnung seiner Freundin und überquerte hierbei die Goethestraße auf Höhe der Shell-Tankstelle. Bereits dort fielen ihm zwei Männer auf, die zu Fuß stadteinwärts unterwegs waren und...
weiterlesen
Körperverletzung

Körperverletzung

Am frühen Morgen des 2. Weihnachtstages wurde ein 26-jähriger Mann aus Moormerland gegen 05:20 Uhr in einer Diskothek am Windelkampsweg nach einem vorangegangenen Streit mit mehreren Personen durch Schnittverletzungen, die durch ein Messer verursacht wurden,...
weiterlesen
Krippenfiguren im Hauptbahnhof beschädigt

Krippenfiguren im Hauptbahnhof beschädigt

Ein 19-Jähriger hat Mittwochmittag (27.12.2017) gegen 11:45 Uhr zwei Krippenfiguren sowie einen Notenständer im Stuttgarter Hauptbahnhof beschädigt.
weiterlesen
Straßenraub in Wichlinghausen

Straßenraub in Wichlinghausen

Vergangene Nacht (28.12.2017) überfiel ein Unbekannter zwei junge Männer (22, 23 Jahre) an der Westkotter Straße in Wuppertal.
weiterlesen
Zeuge beendet Angriff auf Frau

Zeuge beendet Angriff auf Frau

Eine zur Anzeigenaufnahme unbekannte Frau wurde am 25.12. gegen 15.30 Uhr durch einen 46-jährigen Moldawier angegangen und dieser versuchte, sie aus dem Bahnhofshop zu ziehen.
weiterlesen
26-Jähriger randaliert

26-Jähriger randaliert

Ein 26-jähriger Mann syrischer Herkunft befand sich am Mittwoch, 27.12.2017, gegen 09:40 Uhr in einem Amtsgebäude in der Gagarinstraße um dort Sozialzuwendungen zu erhalten.
weiterlesen
Weihnachten? Nicht für Taschendiebe

Weihnachten? Nicht für Taschendiebe

Dass Taschendiebe kein Weihnachten feiern, zeigt einmal mehr der Fall einer 51-jährigen Frau aus Tübingen.
weiterlesen
Ausschnitte aus der Realität – und aus einem Gespräch.

Ausschnitte aus der Realität – und aus einem Gespräch.

Unsere Kinder und Enkel werden uns einst die Frage stellen, warum wir diese massiven Veränderungen der Gesellschaft zugelassen haben, warum nicht mehr oppositionelle Kräfte ihren Weg gegangen sind, warum sich die Menschen nicht mehr eingemischt haben. Schlie...
weiterlesen