Mann belästigt 17-Jährige

Schon im Zug von Ingolstadt nach Neuburg fasste ein Mann eine Jugendliche an. In Neuburg angekommen, wollte er sie auf den Mund küssen.

Weil sie in Neuburg ihre Ausbildung absolviert, war eine 17-jährige Jugendliche aus Gunzenhausen am Montagabend gegen 20:45 Uhr mit dem Zug von Ingolstadt nach Neuburg unterwegs.

„Schon im Zug wurde die junge Frau von einem ihr unbekannten Mann belästigt, indem er sie immer wieder am Arm anfasste“, teilte ein Sprecher der Neuburger Polizei mit.

Und er fügte hinzu:

„Nachdem beide am Bahnhof in Neuburg ausstiegen, verfolgte er sie zu Fuß weiter und versuchte sie schlussendlich unter Liebesbekundungen auf den Mund zu küssen.“

Als die 17-Jährige dem Unbekannten dann mit der Polizei drohte flüchtete er in unbekannte Richtung.
Laut Polizei beschrieb die Jugendliche den Mann als

  • etwa 25 Jahre alt,
  • zirka 185 Zentimeter groß,
  • schlank
  • dunkelhäutig.
  • Er soll nur Französisch gesprochen haben.

    Hinweise auf den Mann nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 entgegen.

Quelle: http://www.ingolstadt-reporter.de/polizeimeldungen/neuburg/mann-belaestigt-17-jaehrige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.