Handtaschenraub Zeugen gesucht!

Handtaschenraub Zeugen gesucht!

Das Opfer eines Straßenräubers wurde am Montagabend in der Heidelberger Altstadt eine 67-jährige Frau.
weiterlesen
Von Unbekannten überfallen

Von Unbekannten überfallen

Zwei 15-Jährige wurden am Heiligabend in der Neckarstadt von vier Unbekannten überfallen.
weiterlesen
“Tablet-Exhibitionist” entblößt sich erneut in einer Straßenbahn

“Tablet-Exhibitionist” entblößt sich erneut in einer Straßenbahn

Erneut gab es einen Fall von Exhibitionismus in einer Augsburger Straßenbahn. Der Täter, der mit einem Tablet unterwegs war, wird wohl schon länger von der Kripo gesucht.
weiterlesen
So schwierig ist der Kampf um das Gewaltmonopol in Berlin

So schwierig ist der Kampf um das Gewaltmonopol in Berlin

Berlin scheint in einer Gewaltspirale gefangen: Fast jedes Wochenende gibt es Schlagzeilen ausufernder Gewalt. Doch in Wahrheit nehmen Mord und Totschlag immer weiter ab. Ein großes Problem bleiben Schutzgelderpressungen.
weiterlesen
Gefährliche Körperverletzung

Gefährliche Körperverletzung

Am 24.12.2017, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 38-jähriger Mann auf dem nach Hause Weg
weiterlesen
Der Dieb, der eine Hundertjährige bestahl

Der Dieb, der eine Hundertjährige bestahl

Das Amtsgericht Frankfurt verhandelt gegen einen Räuber, der sich auf Senioren als Opfer spezialisiert hat.
weiterlesen
Rollator-Benutzerin ausgeraubt

Rollator-Benutzerin ausgeraubt

Die 69-jährige Geschädigte befand sich mit ihrem Rollator an auf dem Heimweg, als sie von zwei männlichen Tätern gestoßen wurde.
weiterlesen
Raub in Innsbruck mit zwei Festnahmen

Raub in Innsbruck mit zwei Festnahmen

Am 24.12.2017 um 02.20 Uhr kam es in Innsbruck bei den Viaduktbögen vor einem Lokal zu einer schweren Körperverletzung.
weiterlesen
Straßenraub – Zeugen gesucht

Straßenraub – Zeugen gesucht

Ein 19-Jähriger ist am Freitagmittag (22.12.2017) gegen 12.40 Uhr in der Kyffhäuserstraße von einer sechsköpfigen Gruppe angegangen und beraubt worden.
weiterlesen
Verfassungsschutz hat islamistisches Frauen-Netzwerk in NRW im Visier

Verfassungsschutz hat islamistisches Frauen-Netzwerk in NRW im Visier

Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz sieht die Gefahr, dass in Deutschland salafistische Parallelgesellschaften entstehen. Der Grund dafür sei, dass der Salafismus immer weiblicher werde, sagte Burkhard Freier, der Leiter des NRW-Verfassungsschutzes.
weiterlesen