Auseinandersetzung vor Diskothek

Bei einer Auseinandersetzung vor einer Diskothek am Universitätsplatz wurde am heutigen Sonntagmorgen gegen 3.10 Uhr ein 20-Jähriger verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen war es bereits in dem Club zwischen dem Geschädigten und mehreren Personen mit Migrationshintergrund zu verbalen Streitigkeiten gekommen.

Diese setzten sich vor der Diskothek fort. Dort soll der 20-Jährige unvermittelt von einer der Personen mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen worden sein.

Dabei erlitt der geschädigte u.a. Schnittverletzungen im Gesicht, so dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Die Tatverdächtigen konnten sich unerkannt entfernen.

Quelle: http://www.presse.sachsen-anhalt.de/index.php?cmd=get&id=888791&identifier=6fa496642d84d926feba0211c069c584

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.