Kind nach versuchtem Raub im Krankenhaus

Ein 13-jähriges Mädchen kam am Montagabend in Bad Frankenhausen ins Krankenhaus. Zwei unbekannte Jugendliche hatten sie zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr auf dem August-Bebel-Platz vor der Kyffhäuser Therme attackiert, um an ihr Fahrrad zu gelangen.

Einer versuchte das Mädchen zunächst vom Fahrrad zu ziehen. Als sie daraufhin abstieg, kam es zu einem Tritt in den Bauch durch den zweiten Täter.

Das Mädchen wehrte sich ebenfalls mit Tritten. Dadurch gelang es ihr wieder auf das Fahrrad zu steigen und zu flüchten.

Bei den Unbekannten soll es sich um zwei

  • ca. 15 Jahre alte,
  • dunkelhäutige Jugendliche handeln.
  • Sie waren mit einer dunklen Jacke und einer Wintermütze bekleidet.

Ermittlungen zufolge, hatten es die Unbekannten wohl auf das Fahrrad des Kindes abgesehen. Die Polizei hat sofort nach Bekanntwerden des Vorfalls, gegen 17.30 Uhr, mit den Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen begonnen. Wer Hinweise zum Tatgeschehen machen kann oder wem Personen mit der vorliegenden Beschreibung aufgefallen sind, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/3819965

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.