Fahrzeuge angehalten

Ein 24-jähriger somalischer Asylbewerber lief laut brüllend am 16.12. gegen 23.30 Uhr auf der Oranienburger Straße und versuchte mehrere Fahrzeuge anzuhalten.

Dabei soll er auch Gegenstände geworfen haben.

Zwei Fahrzeuge hielten an, daraufhin schlug der 24-Jährige auf sie ein. Die hinzugerufenen Polizeibeamten mussten den Mann fixieren und in Gewahrsam nehmen.

Er war alkoholisiert und übergab sich mehrfach, unter anderem auch im Streifenwagen auf der Fahrt in die Polizeiinspektion. Ein Rettungswagen wurde gerufen und der 24-Jährige kam in ein Krankenhaus. Dabei musste der aggressive Mann von Polizeibeamten begleitet werden.

Quelle: https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/fahrzeuge-angehalten/863637

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.