Unbekannter verpaßt Kind ein blaues Auge

Ein 13-jähriger Junge aus dem Bereich Schwandorf hielt sich am Montag zur Mittagszeit auf einer Bank in der Nähe der Konrad-Max-Kunz-Realschule in Schwandorf auf, als ein für ihn unbekannter junger Mann vorbei kam.

Dieser beleidigte den 13-jährigen zunächst als „Spasti“, bevor er ihm unvermittelt ins Gesicht schlug.
Der Junge erlitt dadurch ein blaues Auge. Von dem Schläger ist bislang wenig bekannt.
Er wurde als
  • dunkelhäutig mit afrikanischem Aussehen beschrieben.
  • Die Haare war oben kraus, seitlich kurz rasiert.
  • Er trug eine helle blau-weiße Jeans mit Löchern, einen schwarzen Pulli oder Jacke mit einem weißen Symbol auf dem Rücken.
Hinweise zu dem Unbekannten bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.