Tag: 7. Dezember 2017

Zwangsbeschneidung auf dem Küchentisch

Was hat dieser Mann seinem Sohn nur angetan? In einem bestialischen Ritual soll er für die Beschneidung des kleinen George (Name geändert, damals 8) gesorgt haben. Auf dem Küchentisch in seiner Wohnung in Berlin-Reinickendorf.

Polizei rät: Besser zu zweit ausgehen

Die Handtaschenräubereien der vergangenen Tage in Neubrandenburg sorgen nicht nur bei Rentnerinnen für Angst, sondern auch bei den Ordnungshütern für Unbehagen. An einen Serientäter glauben die Ermittler aber trotzdem nicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen