Übergriff im Stadtgarten – Zeugen gesucht

Wie der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg Ende November bekannt wurde, soll ein bislang unbekannter Mann bereits Anfang Oktober im Stadtgarten in Böblingen einen sexuellen Übergriff auf eine 18-Jährige verübt haben.

Die Frau war an jenem Mittwoch, 11. Oktober, gegen 18.30 Uhr zu Fuß parallel zur Parkstraße in Richtung des Bahnhofs unterwegs. Als sie im Park im Bereich von Sitzbänken kurz anhielt, um sich eine Zigarette anzuzünden, wurde die Frau laut ihren Schilderungen auf einen Mann aufmerksam, der sich in die gleiche Richtung bewegte.

Als er auf ihrer Höhe angekommen war, soll er sie angegriffen haben. Der Täter konnte der Frau wohl ihre Hosen herunterziehen und habe dann versucht sich an ihr zu vergehen.

Das Opfer schrie hierauf laut, worauf der Täter sie anwiesen haben soll, ruhig zu sein. Schließlich sei es der Frau gelungen, den Unbekannten zu treten, worauf dieser vor ihr abließ und flüchtete. In unmittelbarer Nähe habe sich eine etwa sechsköpfige Gruppe befunden, die auf einer Treppe saß, und möglicherweise den Schrei der Frau gehört haben könnte.

Als die 18-Jährige sich im weiteren Verlauf wieder anzog, soll sich eine unbekannte Frau genähert haben, die mit ihrem Husky spazieren ging. Diese habe sich nach dem Wohlergehen der 18-Jährigen erkundigt und sie dann ein Stück begleitet.

Das Opfer machte sich schließlich auf den Nachhauseweg.

Der Täter soll etwa

  • Ende 20 bis Mitte 30 Jahre alt
  • circa 175 cm groß sein.
  • Er trug eine schwarze Jogginghose und eine schwarze Jacke, deren Kapuze er sich übergezogen hatte.
  • Er trug einen dunklen Dreitagebart im gesamten Gesicht, lediglich die Oberlippe war bartfrei.
  • Der Mann, der als südländischer Typ beschrieben wurde,
  • soll stark nach Schweiß gerochen haben.
  • Beim Sprechen habe er das “R” gerollt.

Die Kriminalpolizei, Tel. 07031/13-00, bittet Zeugen, insbesondere die Personen aus der Gruppe und die Frau mit dem Husky, sich dringend zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3805849

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.