Randalierender Flüchtling am Bahnhof

Ein ungebührendes Verhalten an den Tag gelegt hat ein 22-jähriger Iraner am Samstagabend gegen 19 Uhr am Bahnhof in Bernhausen.

Bereits zuvor fiel er im Bus der Linie 76 zwischen Bonlanden und Bernhausen durch verbale Pöbeleien auf.

Sein Verhalten gipfelte, als er am Bahnhof Bernhausen versuchte, einen besetzten Kinderwagen umzuwerfen, was aber von der Frau verhindert werden konnte.

Als hierbei unbeteiligte Zeugen Zivilcourage zeigten und dazwischen gingen, schlug der Flüchtling auf einen 28-Jährigen ein und wurde beleidigend.

Der deutlich alkoholisierte Mann konnte bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten werden und musste seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen. Das Polizeirevier Filderstadt bittet Zeugen und mögliche Geschädigte, sich unter der Tel. 0711/7091-3 zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3804992

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.