Radfahrer zusammengeschlagen und ausgeraubt

Ein 31-jähriger Mann aus Westoverledingen ist in der Nacht zu Freitag am Hauptkanal links von vier Männern überfallen worden.

Der Mann war gegen 3.15 Uhr auf dem Heimweg, als ihm die Täter in Höhe des Möbelhauses Böckmann entgegenkamen.

Sie rissen ihn unvermittelt vom Fahrrad, schlugen ihn zusammen und entwendeten sein Handy, sein Bargeld und persönliche Dokumente.

Das Opfer beschreibt die Täter

  • als Südländer,
  • die untereinander vermutlich arabisch gesprochen haben.
  • Einer der Männer habe einen Vollbart getragen
  • sei mit einer auffälligen hellroten Jacke bekleidet gewesen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3804571

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen