Sexuelle Belästigung im Stadtgebiet

In der Nacht zu Sonntag ( 12.11.2017 ), zwischen 03.00 Uhr und 04.00 Uhr, wurde eine junge Frau am Schleusenpriel, bei den dortigen Treppen, sexuell belästigt, indem 2 männliche Täter versuchten ihr mit Gewalt die Bekleidung auszuziehen.

Durch die Rufe des Opfers wurde offensichtlich ein Passant auf den Vorfall aufmerksam und kam dem Opfer zu Hilfe.

Die Täter brachen dann von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Bei den Tätern soll es sich um Männer

  • mit südländischer Herkunft handeln.

Einer der Täter hatte eine

  • auffällige Tätowierung an der Innenseite des rechten Unterarms in Form eines dicken Streifens und einem darunter befindlichen Kompass.

Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Geschehen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Cuxhaven (04721-573-0).

Zudem wird der Zeuge gesucht, der der Frau zur Hilfe geeilt war.

Es soll sich hierbei um einen “Marc” handeln. Der Zeuge ist ca. 180 cm groß und hat mittelblonde Haare.

Dieser Zeuge und das Opfer verließen gemeinsam mit einem Taxi den Tatort.

Es wird daher auch der Taxifahrer gesucht, der den Zeugen später an seiner Wohnanschrift abgesetzt hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/3791005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.