Exhibitionist unterwegs

Gestern Morgen zeigte sich ein Mann einer 27-jährigen Frau aus dem Rheingau-Taunus-Kreis in der Helenenstraße in schamverletzender Weise und ging noch kurz hinter der Frau her.

Die 27-Jährige rannte jedoch an ihre Arbeitsstelle und verlor den Mann aus den Augen.

Die Geschädigte kam gegen 06:25 Uhr aus dem dortigen Parkhaus und sah den Mann an einem Gemüseladen stehen.

Mit offener Hose und einer Flasche in der Hand manipulierte er an seinem Geschlechtsteil.

Er sprach die Frau kurz an.

Der Unbekannte

  • sei 25-30 Jahre alt,
  • 1,65 – 1,70 Meter groß,
  • habe schwarze Haare sowie eine schwarze Lederjacke und blaue Jeans getragen.
  • Er habe mit einem “ausländischen Akzent” gesprochen.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3791064

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.