Von Unbekannten zusammengeschlagen, Zeugen gesucht!

Der Geschädigte, ein 17-jähriger Mannheimer, wurde am Samstag um 01:00 Uhr vor einer Disco in der Hansastraße aus einer Gruppe heraus nach Geld gefragt.

Als der Jugendliche mitteilte, keines zu haben, wurde ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Während des anschließenden Gerangels wurden auch die beiden gleichaltrigen Begleiter des Geschädigten verletzt, bevor sich die Angreifer aus dem Staub machten. Es soll sich um etwa 15 bis 20 Personen gehandelt haben.

Alle drei Geschädigten erlitten Prellungen am ganzen Körper und am Kopf. Sie wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht.

Lediglich von einem Täter ist bislang eine sehr vage Personenbeschreibung bekannt. Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, die Polizei unter 0621/33010 anzurufen und den wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelnden Beamten ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3785430

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.