Exhibitionist in Straßenbahn

Am vergangenen Montag (06.11.2017) im Zeitraum zwischen 20.20 und 20.30 Uhr fuhr eine 17-Jährige mit der Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Oberhausen.

An der Haltestelle Bärenwirt stieg nach Angaben der jungen Frau ein ca. 30 Jahre alter Afrikaner ein, der ein weißes Tablett (PC) bei sich hatte. Er setzte sich direkt neben sie, obwohl noch andere Plätze frei waren. Nach kurzer Zeit bemerkte sie, dass sich der Mann hinter seinem Elektronikteil deutlich sichtbar selbst befriedigte. Daraufhin stieg die Geschädigte an der nächsten Haltestelle aus.

Der Sexualtäter wurde von ihr wie folgt beschrieben:

  • Ca. 30 Jahre alt,
  • ca. 165 cm groß,
  • schlank,
  • dunkelhäutig,
  • bekleidet mit brauner Winterjacke, schwarzer Jeans, schwarzer Wollmütze und braunen Schuhen.

    Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

Quelle: https://www.polizei.bayern.de/schwaben/news/presse/aktuell/index.html/270273

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.