Ladendieb schlägt Detektivin

Als die Ladendetektivin (26) ihn festhielt, stieß der Ladendieb ihr mit dem Ellbogen ins Gesicht und rannte davon. Die Ermittler der Herner Kriminalpolizei suchen jetzt Zeugen des Vorfalls.

Mit mehreren Getränkedosen in den Taschen versuchte sich der Tatverdächtige am Freitag, 3. November, gegen 20 Uhr an der Kasse eines Supermarktes an der Hauptstraße 211 in Herne-Wanne vorbeizuschleichen. Als die Ladendetektivin ihn schließlich ansprach, versuchte er zu fliehen. Sie hielt ihn fest, woraufhin er ihr den Ellbogen ins Auge stieß und mit seiner Beute davonrannte.

So wird der Gesuchte beschrieben:

  • ca. 170 cm groß;
  • kurze, schwarze Haare;
  • “südländisches Aussehen”;
  • er trug eine grüne Jacke, blaue Jeans, schwarze Schuhe und einen gestreiften Schal.

Das Herner Kriminalkommissariat (KK 35) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 02323 / 950 8510 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3780180

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.