Junge mit Messer bedroht – Wer kennt diesen Mann?

Die Nordhäuser Kriminalpolizei sucht einen Mann, der im Verdacht steht, am Donnerstag, 31. August 2017, eine räuberische Erpressung begangen zu haben.

Der bisher Unbekannte ist

  • 20 bis 35 Jahre alt und ca.
  • 1,75m bis 1,80m groß.
  • Er hat eine schmale, trainierte Gestalt
  • trug zum Zeitpunkt der Tat eine neongrüne Wollmütze, eine Sportbrille, eine mittelbraune Jacke und eine dunkle Hose.

Wie bereits in der Pressemeldung vom 01. September mitgeteilt wurde, forderte der Mann das Portemonnaie eines 14-Jährigen unter Vorhalt eines Messers. Der Junge konnte den Angreifer abwehren und nach Hause flüchten. Die Tat ereignete sich in der Hesseröder Straße in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr. Wer hat den Vorfall beobachtet?

Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/3774157

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.