Schon wieder! Sexuelle Belästigung in Emmendingen

In Emmendingen ist est zu einem sexuellen Übergriff gekommen. Am Dienstag wurde eine 19-jährige von einem Mann belästigt, der ihr an die Brust fasste.

In der Luisenstraße war die 19-jährige Frau im Bereich des Spielplatzes unterwegs gewesen, als ihr eine männliche Person entgegen kam und sie direkt an der Brust betatschte.

Nachdem die Dame ihn angeschrien hatte, entfernte sich der Täter in Richtung Markgrafenstraße.

Der Fall nahe Freiburg lässt böse Erinnerungen wach werden. Vor einem Jahr wurde dort eine junge Studentin vergewaltigt und umgebracht. Aktuell läuft der Prozess im Landesgericht. (TAG24 berichtete)

Die junge Frau beschreibt den Mann wie folgt:

  • Südländer,
  • ca. 20-25 Jahre alt
  • etwa 170 cm groß
  • kinnlanges dunkelbraun gelocktes Haar,
  • ungepflegt
  • bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke mit Kapuze, Baseballmütze und kariertem Rucksack in Rot-und Grüntönen.

Jegliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, welches rund um die Uhr zu erreichen ist, unter Tel. 07641/582-0 entgegen.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/freiburg-sexuelle-belaestigung-frau-emmendingen-brust-gefasst-356051

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.