14-jährige mit Messer bedroht und Handy geraubt

Eine 14-jährige Jugendliche befand sich Freitagabend in der Bushaltestelle am Sterncenter, als plötzlich eine unbekannte männliche Person erschien, sie mit einem Messer bedrohte und die Herausgabe ihres Handys

mit den Worten „Handy“ in gebrochenem Deutsch forderte. Die Jugendliche übergab daraufhin ihr Handy, woraufhin sich die Person fußläufig in unbekannte Richtung entfernte.

Die Person konnte wie folgt beschrieben werden:

  • 160-170 cm groß,
  • kurzes schwarzes Haar,
  • dunkler Hauttyp

Bekleidung: 

  • blaue Wollmütze, graue Jeans und dunkelgrüne Oberbekleidung

Hinweise zur Tat können unter der Telefonnummer 0331-5508-1224 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de. gemeldet werden.

Quelle: http://city-report.pnr24-online.de/potsdam-drewitz-14-jaehrige-mit-messer-bedroht-und-handy-geraubt/CityReport-pnr24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.