Sexuelle Belästigung in Schwaz

Ein bislang unbekannter Täter betrat am 2. September 2017, um 16.00 Uhr eine Boutique in Schwaz.

Dort erkundigte er sich bei der 54-jährigen Geschäftsführerin nach Frauenkleidern. Während der Täter eines dieser Kleider probierte, rief er aus der geschlossenen Kabine die 54-Jährige mit der Bitte zu sich, sich etwas anzusehen. Nachdem sie vor die Umkleidekabine getreten war, öffnete er vollkommen unbekleidet den Vorhang und masturbierte vor den Augen der Dame. Sie wies den Täter an, sich sofort anzuziehen, was er auch tat. Anschließend flüchtete der unbekannte Mann.

Personsbeschreibung

  • Männlich,
  • südländischer Typ,
  • ca. 40 Jahre alt,
  • 180 cm groß,
  • Glatze,
  • korpolent/muskulös
  • hellgrüne Augen,
  • Tattoos an beiden Oberarmen (ein Tattoo mit „Spitzen“).
  • Bekleidet war der Täter mit einem grauen Jogginganzug und weißen Adidas- Schuhen mit schwarzen Streifen.
  • Er sprach kein Deutsch, gab jedoch gegenüber der Geschäftsführerin in englischer Sprache an aus Spanien zu kommen.

Quelle: https://www.meinbezirk.at/schwaz/lokales/sexuelle-belaestigung-in-schwaz-d2261154.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.