Im Park uriniert

Weil mehrere Männer einer Personengruppe am Montag, 18.09.2017, gegen 17:25 Uhr in der Parkanlage der Talstraße urinierte

mit Flaschen schmissen und mehrfach ihre Geschlechtsteile vor anwesenden Passanten entblößten, wurde die Polizei Gera informiert.

Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnten zwei Täter (20, afghanisch; 30, indisch) festgestellt und in Gewahrsam genommen werden.

Diese müssen nun mit der Einleitung eines entsprechenden Ermittlungsverfahrens rechnen. Die Ermittlungen zu den weiteren, bislang unbekannten Tätern mit ausländischem Aussehen, wurden aufgenommen.

Zeugen welche Hinweise zu den Tätern haben, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Gera, Tel. 0365 / 8234-1465.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/3739600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.