Sexuelle Belästigung in einer Unterkunft in Neumarkt am Wallersee

Ein Bewohner aus Neumarkt am Wallersee meldete am 14. September 2017, gegen 2 Uhr in der Früh, dass drei Personen an seiner Tür läuten würden und nun auch die Örtlichkeit nicht verlassen.

Polizeibeamte trafen vor Ort zwei Afghanen im Alter von 18 und 19 Jahren an, sowie eine 17-jährige Frau aus Tirol.

Die 17-Jährige gab an, dass sie die beiden Männer zwei Tage zuvor am Salzburger Hauptbahnhof kennengelernt hätte und nun auch bei ihnen nächtigen wollte.

In der Unterkunft habe sie der 19-Jährige dann sexuell belästigt indem er ihre Oberschenkel gestreichelt habe.

Nachdem der Afghane trotz mehrmaliger Aufforderung nicht aufhörte verließ sie die Unterkunft, jedoch gemeinsam mit den beiden Männern und läutete bei einem Anrainer.

Alle Beteiligten wurden einvernommen. Der 19-Jährige wird wegen Verdacht der sexuellen Belästigung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Quelle: http://www.tagesbote.at/2017/09/19/sexuelle-belaestigung-in-einer-unterkunft-in-neumarkt-am-wallersee/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.