Lieber Versandhändler Amazon Perverse bieten über Deine Plattform Kindersex-Puppen an

Perverse bieten über Deine Plattform Kindersex-Puppen an und Psychotherapeuten finden das klasse. Geht`s noch?

Die Puppen sind 1,10 Meter groß, kosten rund 700 Euro und bieten Löcher in Mund, Scheide und Po. Also ideal für Perverse, die mehr wollen, als Sex mit Kindern nur in der Phantasie.

Die Sexual- und Psychotherapeutin Heike Melzer äußerte sich auf dem Jugendportal „Noizz“ positiv. Die Pädophilen müssten dann „ihrer Neigung nicht in der Realität nachgehen“.Richtig, Frau Melzer: Sie müssen nicht, aber sie können. Als ob man(n) sich nicht an Puppen und gleichzeitig an Kindern vergehen kann!

Zum Glück ist Amazon anständig genug und bietet die Sexpuppen nicht selbst an. Es mag sogar sein, dass Amazon selbst keine Ahnung hat, was auf seiner Plattform angeboten wird.

Rechtlich Haftbar ist Amazon trotzdem. In Europa macht sich strafbar, wer kinderpornografisches Material verbreitet. Zudem: Wenn man Kindersex-Puppen hinnimmt, was kommt dann? Tiersex-Puppen?

Dein

Wolfgang Luley

Quelle: http://preussischer-anzeiger.de/2017/09/03/lieber-versandhaendler-amazon/

Amazon

https://www.amazon.de/dp/B0756D8GJQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1504462017&sr=8-1&keywords=neue+c+cup+lebensechte

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.