Tag: 15. August 2017

Mohamed H. in Haft: “Mord war nicht in Ordnung”

“Ich sehe ein, dass das nicht in Ordnung war”, meinte der verdächtige Doppelmörder von Linz- Urfahr, Mohamed H. (54), bei der Haftprüfungsverhandlung. Der Kriminalfall schockte Österreich, weil der Verdächtige Hass auf die FPÖ als Motiv nannte und die Tat als Terrorakt eingestuft wurde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen