Zwölfjähriger überfallen und geschlagen

Ein Zwölfjähriger ist am Dienstag gegen 20 Uhr im Bereich der Pulverweiden überfallen worden.

Nach Angaben der Polizei wurde er von zwei unbekannten Männern aufgefordert, sein Handy herauszugeben.

Dem kam er nicht nach und wurde von einem der Täter in den Schwitzkasten genommen und in den Bauch und ins Gesicht geschlagen. Er konnte sich losreißen und flüchten. Dabei fiel sein Rucksack zu Boden und das Handy fiel heraus.

Die beiden Männer sollen

  • Afrikaner gewesen sein
  • zwischen 20 und 25 Jahre alt sein.

Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: http://www.mz-web.de/halle-saale/pulverweiden-halle-zwoelfjaehriger-ueberfallen-und-geschlagen-24189210?originalReferrer=https%3A%2F%2Ft.co%2F1M7q94Y25V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.