Männer überfallen Essenerin (25) von hinten und drücken sie auf den Boden

Eine 25-jährige Essenerin war Sonntagmorgen um 7 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als sie an der Kreuzung Kronprinzenstraße/ Helbingstraße ausgeraubt wurde.

Räuber drückte Frau von hinten zu Boden

Sie stand gerade an der Fußgängerampel, als ihr zwei unbekannte Männer entgegenkamen. Nachdem die beiden an ihr vorbei waren, griff ihr plötzlich einer der beiden von hinten in den Nacken und drückte sie brutal zu Boden.

Er entriss der Frau das Handy, das sie dabei hatte. Außerdem versuchte er vergeblich, ihre Handtasche zu klauen. Danach rannten der Mann und sein Komplize Richtung Kurfürstenstraße davon.

Hast du die Räuber gesehen?

Der Haupttäter ist

  • circa 1,85 Meter groß
  • sehr schmal.
  • Er hat schwarze Haare.

Sein Komplize ist

  • circa 1,95 Meter groß,
  • ist schmal,
  • hat schwarze Haare
  • ein nordafrikanisches Aussehen.

Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0.

Quelle: https://www.derwesten.de/staedte/essen/maenner-ueberfallen-essenerin-25-von-hinten-und-druecken-sie-auf-den-boden-id211488423.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.