12-Jährige auf der Spielwiese in Gera sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Am Dienstag saß ein zwölf Jahre altes Mädchen auf einer Bank im Park der Jugend, als es zunächst von einem Mann angesprochen wurde.

Am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, saß ein zwölf Jahre altes Mädchen auf einer Bank im Park der Jugend, als es zunächst von einem Mann angesprochen wurde.

Da das Kind keine Lust auf Konversation hatte, lief es in Richtung Spielwiese davon und hielt sich dort im Bereich auf. Der Mann soll ihr allerdings gefolgt sein und nahe der Spielwiese sei es dann zu sexuellen Handlungen gekommen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • – Circa 17-20 Jahre alt
  • – Circa 185-190 cm groß
  • – Schlank
  • – Vermutlich arabischer Herkunft
  • – Er trug ein schwarzes Basecap mit Aufschrift einer Markenfirma (hatte zudem einen Rucksack derselben Marke bei sich),    ein T-Shirt des FC Bayern München (graues Trikot mit dem Logo auf dem Bauch) und eine dunkelfarbene Hose
  • – Auffällig seien viele Narben im Bereich der Arme des Mannes gewesen, welche wie selbst beigebracht aussahen.
  • – Am linken Oberarm sollen die Narben „älter“ und am rechten Unterarm „frischer“ ausgesehen haben.

Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Wer hat eine solche Person am 01.08.17 in der Zeit zwischen 15.30 und 15.45 Uhr im Bereich Park der Jugend, Brücke über die Elster (Sommerbadstraße/Straße des Friedens) sowie Bereich Spielwiese gesehen ,(ggf. auch aus der Straßenbahn heraus)?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Gera direkt oder unter der Rufnummer 0365-8234 1465.

Quelle: http://www.otz.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/12-Jaehrige-auf-der-Spielwiese-in-Gera-sexuell-belaestigt-Zeugen-gesucht-311039112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.