Mann greift Frauen in Dresden-Striesen an Brust und Hintern

Ein unbekannter Täter hat am Montagabend zwei Frauen in Dresden-Striesen belästigt.

Er verfolgte eine 30-Jährige, die gegen 17.45 Uhr die Krenkelstraße und Huttenstraße entlang lief. Unvermittelt umfasste er sie von hinten und kniff ihr in die Brust, wie die Polizei informierte. Danach rannte er in Richtung Dürerstraße davon.

Ein unbekannter Täter hat am Montagabend zwei Frauen in Dresden-Striesen belästigt. Er verfolgte eine 30-Jährige, die gegen 17.45 Uhr die Krenkelstraße und Huttenstraße entlang lief. Unvermittelt umfasste er sie von hinten und kniff ihr in die Brust, wie die Polizei informierte. Danach rannte er in Richtung Dürerstraße davon.

Kurz darauf, gegen 18 Uhr, gab es einen ähnlichen Vorfall auf der Augsburger Straße. Eine 29-Jährige wurde unvermittelt in den Po gekniffen. Als sie sich umdrehte, rannte der Täter bereits davon.

Beide Frauen beschrieben den Mann als

  • sehr jung,
  • etwa 15 bis 20 Jahre alt,
  • außerdem zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß
  • dünn.
  • Er soll dunklere Haut
  • kurze dunkle Haare haben.
  • Er trug eine kurze oder halblange Hose.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Quelle: http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Polizeiticker-Dresden/Mann-greift-Frauen-in-Dresden-Striesen-an-Brust-und-Hintern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.