Brutalo-Gruppe beleidigt und verprügelt BVG-Busfahrerin

Mit Bildern aus der Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach drei Männern und einer Frau, die in Verdacht stehen, am Nachmittag des 18. März 2017 eine Busfahrerin im Ortsteil Waidmannslust beleidigt und geschlagen zu haben.

 

 

 

 

 

Die 43-Jährige  hatte nach diversen Beleidigungen die Fahrgäste zunächst aufgefordert, damit aufzuhören. Daraufhin wurde sie von zwei unbekannten Männern aus der Gruppe geschlagen und stürzte zu Boden. Anschließend flüchtete die Gruppe. Die Busfahrerin erlitt Verletzungen an Kopf und Nacken

Die Ermittler fragen:

Wer kennt die abgebildeten Personen?

Wer kann Angaben zu deren Aufenthalt machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1 in der Straße Am Nordgraben 7 in 13437 Berlin-Reinickendorf unter der Telefonnummer (030) 4664-173317 oder jede andere Polizeidienstelle entgegen.

Quelle: http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/foto-fahndung-brutalo-gruppe-beleidigt-und-verpruegelt-bvg-busfahrerin-27918046

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.