Jugendliche sexuell missbraucht

Im Oschersleber Wiesenpark ist laut Polizeiangaben am Mittwochabend eine Jugendliche sexuell missbraucht worden.

Die Tat soll sich in der Zeit zwischen 19 und 19.30 Uhr ereignet haben.

Nun sucht die Polizei zwei männliche Tatverdächtige, die von der Geschädigten wie folgt beschrieben wurden:

Beide sollen

  • etwa 17 bis 18 Jahre alt
  • 1,70 Meter groß
  • dunkelhäutig sein.
  • Einer der Gesuchten trug einen Vollbart,
  • während der andere junge Mann Pickel im Gesicht habe.
  • Der Vollbärtige hat ein schwarzes T-Shirt sowie eine Kniehose im Tarn-Look getragen.
  • Der andere mutmaßliche Täter trug kurze Haare ähnlich einer Igel-Frisur
  • war mit schwarzem T-Shirt und blauer Hose bekleidet.

Ermittler bitten um Hinweise

Nun fragt die Polizei: „Wer hat sich im besagten Tatzeitraum im Parkgelände aufgehalten und kann sachdienliche Angaben machen?“ Hinweise werden unter folgender Rufnummer entgegen genommen: 0391/546 51 96.

Quelle: http://www.volksstimme.de/lokal/oschersleben/sexueller-missbrauch-polizei-sucht-nach-taetern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.