67-jährigen Dortmunderin die Geldbörse entwendet

Mit Lichtbildern sucht die Dortmunder Polizei nach zwei bislang unbekannten Geldabhebern.

Das Duo steht im Verdacht, am 4. Februar dieses Jahres, in einem Discounter an der Schützenstraße einer 67-jährigen Dortmunderin die Geldbörse entwendet und anschließend Bargeld vom Konto der Frau abgehoben zu haben.

An dem Geldautomaten einer Sparkassenfiliale an der Schützenstraße wurden die Beiden um 14:20 Uhr von einer Überwachungskamera gefilmt. Mit diesen Bildern sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den Identitäten der beiden Unbekannten machen kann.

Hinweise nimmt die Kriminalwache unter der Rufnummer 0231 – 132 7441 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3670711

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.