Unflätiges Verhalten führt zur Festnahme

Am Montag gegen 21:15 Uhr befand sich eine Familie mit mehreren Kindern auf dem Alten Meßplatz.

Hier näherte sich plötzlich ein junger Mann und pinkelte ungeniert an einen Baum unmittelbar neben der Familie.

Als er auf sein unflätiges Verhalten vor den Kindern angesprochen wurde, reagierte er aggressiv, zog seine Hose herunter und äußerte Pöbeleien, so dass letztlich die Polizei hinzugezogen werden musste.

Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt konnten den Mann wenige Minuten später an einem Kiosk am Alten Messplatz antreffen und einer Kontrolle unterziehen.

Auch hier zeigte sich der 21-Jährige aus Indien uneinsichtig, widersetzte sich und musste schließlich die Beamten auf die Wache begleiten. Hier zeigte sich, dass er mit 1,9 Promille deutlich alkoholisiert war, weshalb er vor seiner Entlassung eine Blutprobe abgeben musste. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3670098

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.