45-Jähriger in Fußgängerunterführung überfallen

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde soll bereits am Sonntag, gegen 22:30 Uhr, ein 45-jähriger Mann im Holzmarkttunnel überfallen worden sein.

Der Anzeige zufolge soll der Mann von

  • etwa sechs jungen Männern
  • mit schwarzen Haaren
  • dunklem Hautteint

angegriffen worden sein.

Sie hätten ihm anschließend die Geldbörse und die Uhr gestohlen, danach seien sie geflohen.

Das Opfer habe dabei leichte Verletzungen erlitten. Mögliche Zeugen, die zur genannten Zeit einen Tumult im Tunnel bemerkt haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 mit der Polizei Verden in Verbindung zu setzen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3659649

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.