Mädchen stehlen Bargeld

Am gestrigen Morgen, 07.06.2017, gegen 10:10 Uhr, betraten zwei junge Mädchen ein Geschäft an der Hagener Straße.

Ein Mädchen setzte sich auf eine “Bank” neben der Kasse.

Das zweite Mädchen ließ sich durch die Geschädigte im hinteren Bereich des Geschäftes mehrere Schuhe zeigen. Ohne etwas zu kaufen verließen die Mädchen wieder das Geschäft. Im Nachgang stellte die Geschädigte fest, dass aus ihrer Geldbörse das Scheingeld entwendet worden war.

Personenbeschreibung:

  • weiblich,
  • ca. 15 Jahre,
  • dunkle lange Haare,
  • schlank,
  • ca. 160 cm groß,
  • eine sprach gebrochen Deutsch,
  • die zweite, welche auf der Bank saß, sprach “angeblich” nur englisch
  • dunkler Rucksack

Sachdienliche Hinweise zu den beiden Diebinnen nimmt die Polizei in Letmathe/Iserlohn entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3654779

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.