13-Jähriger beim versuchten Diebstahl aus Fahrradkorb erwischt

Ein 13-jähriger Junge wurde bereits am Sonntagnachmittag beim Versuch erwischt, einer 30-jährigen Frau den Geldbeutel aus der Handtasche zu entwenden, die in ihrem Fahrradkorb abgelegt war.

Der junge Marokkaner versuchte gegen 14.30 Uhr beim Hinterherrennen der radelnden Frau im Quadrat U 1 den Geldbeutel zu stehlen. Die 30-Jährige bemerkte dies, schrie den Jungen an, worauf dieser flüchtete. Die Frau machte eine in der Nähe befindliche Streife auf die Umstände aufmerksam, worauf 13-Jährige nach kurzer Fahndung noch in Tatortnähe vorläufig festgenommen wurde. Das Kind wurde in seine Unterkunft zurückgebracht; das Haus des Jugendrechts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3653653

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.