Nach sexueller Belästigung einer Frau – Syrier (27) festgenommen

Am 22. März 2017 hat ein vorerst unbekannter Mann auf dem Ländiweg in Olten eine Frau angesprochen und sexuell bedrängt (s. Meldung vom 23. März 2017). In der Zwischenzeit ist es den Strafverfolgungsbehörden gelungen, den mutmasslichen Täter zu ermitteln.

Dieser befindet sich für weitere Abklärungen in Haft.

Im Verlauf von umfangreichen Ermittlungen kam die Kantonspolizei Solothurn in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn auf die Spur eines 27-jährigen Syriers, welcher dringend verdächtigt wird, am 22. März 2017 in Olten eine Frau angesprochen und in der Folge sexuell bedrängt zu haben.

Der Tatverdächtige befindet sich für weitere Ermittlungen in Haft.

Quelle: http://polizei.news/2017/05/29/olten-so-nach-sexueller-belaestigung-einer-frau-syrier-27-festgenommen/

 

Meldung vom 23.03.2017

Frau auf Ländiweg von dunkelhäutigem Mann sexuell bedrängt

Quelle: http://polizei.news/2017/03/23/olten-so-frau-auf-laendiweg-sexuell-bedraengt-beschreibung-zeugenaufruf/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.