Exhibitionist nach filmreifer Verfolgung gestellt

Am Samstagabend meldeten mehrere Zeugen gegen 20.45 h einen völlig unbekleideten Mann der sich in der Oberen Drimbornstraße im Bereich des Beverbachs aufhalten würde.

Da sich in diesem Bereich auch ein Kindergarten befand, eilten die Polizeibeamten zu Einsatzstelle. Mit Eintreffen der Polizei rannte der Mann weg. Er konnte in einer filmreifen, fußläufigen Verfolgung quer durch mehrere Gärten durch die nacheilenden Beamten gestellt werden.

Dazu hatten sie u.a. zwei Passanten polizeipflichtig gemacht, indem sie sich ihre mitgeführten Fahrräder ausliehen und damit die Verfolgung des Mannes aufgenommen hatten. Im Bereich Wilhem-Pitz-Weg konnte der Flüchtige dann eingeholt werden.

Mit einem Sprung vom Rad brachte einer der Beamten den Tatverdächtigen zu Fall und konnte den 25-jährigen Italiener so schließlich festnehmen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/3645967

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.