Körperverletzung

Am Samstagabend (20.05.2017) ist der Polizei eine Körperverletzung an der Biederlackstraße gemeldet worden.

Den ersten Schilderungen zufolge war es am Bahnhof zu einer Auseinandersetzung gekommen. Nach dem Vorfall war eine Person als Beifahrer in einen dunklen Pkw gestiegen.

Drei weitere seien über die Biederlackstraße in Richtung Nordwalder Straße gelaufen.

Die Unbekannten waren

  • 15 bis 20 Jahre alt
  • hatten einen dunklen Teint.
  • Einer trug ein rotes Trikot, ein anderen einen Adidas-Trainingsanzug.

Den Schilderungen zufolge waren die vier Personen gegen 20.45 Uhr plötzlich auf einen 48-jährigen Grevener zugekommen und hatten ihm mehrfach ins Gesicht geschlagen. Außerdem habe man auf den am Boden liegenden Geschädigten eingetreten. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3642303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.