Grapscher belästigt Jugendliche im Grüttpark

Am Donnerstagabend erfuhr die Polizei von einem Vorfall mit sexuellem Hintergrund im Grüttpark.

Opfer eine 15-Jährige, die nach eigenen Angaben kurz vor 19.30 Uhr mit dem Fahrrad durch den Park fuhr. Im Bereich der Bahnbrücke (Höhe Kaufland/Bläsimatt) fuhr ein Fahrradfahrer neben sie.

Der Radler soll dem Mädchen zugezwinkert und nach einem Date gefragt haben.

Plötzlich begrapschte er die 15-Jährigen, in dem er ihr an den Po fasste und anschließend davonradelte. Die Jugendliche fotografierte den Mann von hinten, fuhr nach Hause und informierte die Eltern.

Danach ging man zur Polizei. Die sucht nun nach dem Täter, der wie folgt beschrieben wurde:

  • afrikanische Erscheinung,
  • ca. 30 – 40 Jahre alt,
  • ca. 1.80 m groß,
  • schlank,
  • kurze, schwarze, zum „Igel“ hochgegelte Haare,
  • schwarzer Vollbart,
  • gelbes T-Shirt, kurze, blaue Hose,
  • benutzte altes, klappriges Damenfahrrad.

Wer den beschriebenen Mann kennt oder dessen Aufenthaltsort weiß, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Lörrach in Verbindung zu setzen (07621-176-0).

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3640416

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.