Jugendlicher grundlos geschlagen

Am Donnerstagnachmittag ist es vor der Lookentorpassage an der Marienstraße zu einer Körperverletzung gekommen. Ein bislang unbekannter Täter hatte dabei einen 16-jährigen Jugendlichen aus Emsbüren angegriffen und verletzt.

Der Täter hatte den jungen Mann gegen 16.50 Uhr in gebrochenem Deutsch gefragt, warum er so blöd grinse. Er schnipste seine Zigarette auf das Opfer, schlug unvermittelt mehrfach zu und stieß das Knie in dessen Bauch. Der 16-jährige ging zu Boden. Noch bevor der Täter weiter zuschlagen konnte, griffen unbeteiligte Zeugen ein. Der Angreifer flüchtete.

Er wird als

  • etwa 16 bis 17 Jahre alt,
  • etwa 1,70 Meter groß
  • von schlanker Statur beschrieben.
  • Er ist augenscheinlich von südländischer Herkunft
  • trug eine schwarze Jacke und darunter ein Kleidungsstück in Tarnfarben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3628236

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.