Wer kennt diesen Geldabheber? 9 800 Euro Schaden

Die Polizei sucht mithilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera einen Mann, der im Verdacht steht, mit zwei zuvor gestohlenen EC-Karten unberechtigterweise Geld an Automaten in Hannover abgehoben zu haben.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 68-jährigen Geschädigten am 04.02.2017, gegen 14:15 Uhr, in der Ernst-August-Galerie am Ernst-August-Platz (Mitte) von einem unbekannten Täter die Geldbörse aus ihrer Handtasche entwendet worden.

Das Fehlen ihres Portemonnaies bemerkte die Dame erst später beim Bezahlen in einem Bekleidungsgeschäft. In der Geldbörse haben sich unter anderem ihre sowie die EC-Karte ihres 71-jährigen Mannes befunden.

Am 06.02.2017 stellte die 68-Jährige fest, dass mit den beiden entwendeten Karten insgesamt zehn Abhebungen an zwei Geldautomaten im Hannoverschen Stadtteil Mitte in Höhe von rund 9 800 Euro getätigt wurden.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Gesuchten geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 aufzunehmen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3627108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.