Auftreten aggressiver Bettler

Dienstag, 02.05.2017, 14:00 – 15:00 Uhr Im Bretzenheimer Ortskern sind am Dienstagnachmittag mindestens zwei aggressiv bettelnde Personen aufgetreten.

Anwohner und Passanten wurden dabei lautstark angesprochen und um Geld gebeten.

Teilweise wechselten die Bettler sogar die Straßenseite um Personen direkt anzusprechen. In einigen Fällen wurde über die Straße, so wörtlich durch einen Mitteiler, geplärrt um Personen zum Stehenbleiben zu bewegen.

Der erste Mann,wird als

  • ca. 40-jährig,
  • schlank
  • mit Glatze beschrieben.

Der zweite,

  • ca. 60-Jährige
  • saß in einem Rollstuhl
  • war dunkel bekleidet.

Die Polizei warnt davor, aggressiv bettelnden Personen unbedacht zu begegnen.

Es sind Fälle bekannt geworden, bei welchen nach Übergabe von Kleingeld, anschließend mehrere Scheine Bargeld aus den Geldbörsen fehlten.

Ob es gestern zu Straftaten kam, ist nicht bekannt. Die Polizei und das sachlich zuständige Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Mainz konnten keine verdächtigen Personen mehr antreffen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3626281

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.