Schülerin in Nördlingen überfallen

Am Freitagmorgen, gegen 07.30 Uhr, wurde eine 11-jährige Schülerin auf dem Gelände zwischen der Jet-Tankstelle an der Augsburger Straße und der Firma Graule, bzw. auf der Schäufelinstraße von drei Männern angegangen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde das Mädchen zu Boden gerissen und aus ihrem mitgeführten Schulranzen ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

Die drei Täter sollen

  • zwischen 20 und 40 Jahre alt gewesen
  • ungefähr 170 – 185 cm groß gewesen sein.
  • Alle drei hatten südeuropäisches oder arabisches Aussehen.
  • Einer war mit blauer Jeans und schwarzem Sweatshirt mit Kapuze bekleidet,
  • einer hatte eine schwarze Sporthose mit weißen Streifen und ebenfalls ein schwarzes Oberteil an.
  • Der dritte soll eine blaue Arbeitshose und auch ein schwarzes Oberteil angehabt haben.

Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise auf die drei Täter machen kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei in Nördlingen oder bei der Kripo in Dillingen zu melden.

Quelle: https://www.donau-ries-aktuell.de/schuelerin-in-noerdlingen-ueberfallen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.