Monat: Mai 2017

Tatverdächtiger nach Handtaschenraub geflüchtet

Am 30.05.2017, gegen 15:30 Uhr, kam es in der Neubrandenburger Oststadt zu einem Handtaschenraub. Eine 86-jährige Neubrandenburgerin war zu Fuß mit ihrem Rollator auf dem Verbindungsweg zwischen der Mlada-Boleslaver-Straße und der Einsteinstraße in der Nähe einer dortigen Bäckerei unterwegs.

Drei junge Männer angegriffen und bestohlen

Drei junge Männer im Alter von 15, 17 und 18 Jahren, die sich am Montagnachmittag im Bereich der Toilettenanlage unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke aufgehalten hatten, wurden gegen 14.30 Uhr von zwei unbekannten Männern in ein Streitgespräch verwickelt.

Gewaltverbrechen an 86jähriger Frau

Nach intensiven Fahndungsmaßnahmen wurde eine weitere Person, ein 24jähriger rumänischer Staatsangehöriger, unter dem dringenden Tatverdacht festgenommen, an dem Gewaltverbrechen zum Nachteil der 86jährigen Frau in Landau-Mörlheim beteiligt gewesen zu sein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen